Fagus Holzspielzeug und Fahrzeuge

Pädagogisch wertvolles Spielzeug mit vielen Spielfunktionen, vom Fagus Unimog oder Traktor bis zum Fagus Mobilkran oder Hochkran!

Fagus

Was braucht man, um solch hochwertiges Holzspielzeug herzustellen? Besonderes Material, besonderes Engagement und besondere Menschen. Fagus Holzspielzeug wird seit mehr als 30 Jahren in einer Caritas Behindertenwerkstätte in Borken gefertigt. Die 1969 gegründete Büngern Technik bietet heute rund 600 körperlich und geistig behinderten Menschen einen Arbeitsplatz. Hier erhalten sie berufliche Bildung und werden in ihrer weiteren persönlichen Entwicklung begleitet. Das von diesen Menschen hergestellte Spielzeug aus Holz bietet dem Kunden höchste Qualitätsstandards. Zudem unterstützt man mit Ihrem Kauf auch den sozialen Gedanken der Integration behinderter Menschen. Pädagogisch wertvolles Kinderspielzeug muss mit Leidenschaft ausgetüftelt und in der Praxis mit Freude getestet werden. Mit dem Mini LKW oder den anderen Mini-Fahrzeugen aus der Serie minis, wie LKW, Bus oder Bagger startet das Sortiment schon für die Kleinen ab dem Kleinkindalter. Die Serie Classic für Kinder ab 3 Jahren bietet zum Beispiel einen tollen Gabelstapler mit Stapelbox, ein Feuerwehrauto mit ausfahrbarer Leiter oder einen Geländewagen mit Safarianhänger, mit dem die Püppchen durch die Prärie brettern können. Diese Holzspielwaren bieten durch vielseitigen Spielfunktionen echten Spielspass. Baufahrzeuge, wie der Fagus Kran und Mobilkran, Radlader oder Muldenkipper mit Anhänger sind auf den kleinen Baustellen die ganz Großen, ebenso wie die landwirtschaftlichen Fahrzeuge und Nutzfahrzeuge vom Traktor oder Schlepper bis zum Unimog. Die Spielwaren werden aus Buchenholz ("fagus" ist Latein und bedeutet "Buche") mit traditionellen handwerklichen Techniken hergestellt. Viele Produkte sind "spiel gut" ausgezeichnet und alle Made in Germany.
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.